Bedingungsloses Grundeinkommen - Modell Freiburg (Juli 2018)

Bedingungsloses Grundeinkommen - Modell Freiburg (Nov. 2016)

 

was Sie tun können, um unser Anliegen zu unterstützen:

Eine einfache Sofortmaßnahme
(könnte von den meisten Bürgen begonnen werden):
Übernehmen Sie Ihre
"Pro-Kopf-Verzinsung" von

ca. 30 Cent pro Tag
= ca. 10 EUR pro Monat
= ca. 120 EUR pro Jahr

oder
Eine Königliche Tat:

Übernehmen Sie Ihre "Pro-Kopf-Verschuldung" von

Ca 1800 EUR pro Jahr
= z.B. 100 EUR pro Monat
für 1,5 Jahre
(oder 50 EUR für 3 Jahre)

 

Es bedarf eines Feuerwerks an Ideen!

z.B.: Feste, Benefizveranstaltungen:
"Feiern statt sparen"

Aktionen, um soziale, kulturelle, sportliche Einrichtungen zu unterstützen

Genossenschaftsmodell für städtische Wohnungen weiter verfolgen

Übernahme der eigenen "Pro-Kopf-Verschuldung"

Übernahme der eigenen "Pro-Kopf-Verzinsung"

Und vieles, vieles mehr

Selbst Kinder können aktiv werden (haben oft die besten Ideen) mit Babysitten, o.ä.

 

Wir rechnen nicht damit, dass die Schulden morgen bezahlt sind, aber wir wollen heute damit beginnen!